DEZEMBER 2014
"Der diskrete Charme der Bourgeoisie"

(19.12.2014)
Tänzelnde Hautevolee
Im Erfolgs-Film "Der diskrete Charme der Bourgeoisie" (1972) hat Luis Buñuel spitz-satirisch mit der Upperclass abgerechnet. Im Pfauen hatte am Donnerstag Sebastian Nüblings peinliche Inszenierung des Stoffes Premiere. mehr...



Piller und Sassen im Fotomuseum Winterthur

(12.12.2014)
Serien und Sinnlichkeiten
Mit dem deutschen Künstler Peter Piller und der niederländischen Fotografin Viviane Sassen zeigt das Fotomuseum zwei Positionen zeitgenössischer Fotografie. mehr...



5. Festival Antigel

(9.12.2014)
Musik, Tanz und Artistik in Genfer Gemeinden
In seiner fünften Ausgabe bietet das Festival Antigel vom 23. Januar bis 8. Februar 2015 64 Produktionen aus den Bereichen Musik, Tanz, Sport und Performance. Geboten werden die Veranstaltungen in 21 Gemeinden des Kantons Genf. mehr...



Neue Direktorin des Festivals FIFDH in Genf

(9.12.2014)
Bisherige Stellvertreterin Isabelle Gattiker rückt nach

Isabelle Gattiker heisst die neue Direktorin des Festivals du Film et Forum International sur les Droits Humains (FIFDH) in Genf. Die bisherige stellvertretende Direktorin übernimmt ihre neue Funktion am 1. Januar 2015, wie das Festival am Dienstag mitteilte. mehr...



Mariella Mehr: "Ognuno incatenato alla sua ora"

(3.12.2014)
Zwielicht in Schwarz und Rot

Der deutschsprachige Literaturbetrieb meint es nicht gut mit Mariella Mehr. Obwohl sie als wichtigste Autorin der Jenischen gilt, ist keines ihrer Bücher greifbar, eine Ausnahme macht einzig die Hör-CD "Angeklagt". Ein italienisch-deutscher Band mit Gedichten mildert nun diesen Missstand. mehr...



Schweizer Feuilleton-Dienst (sfd)