JUNI 2014
"La fanciulla del West" im Zürcher Opernhaus

(23.6.2014)
Gebändigter Realismus in der Ciné-Opera

Mit Puccinis "Westerngirl" setzt das Zürcher Opernhaus einen starken Schlusspunkt der zu Ende gehenden Spielzeit. mehr...



"Liliom" von Franz Molnár im Zürcher Schiffbau

(14.6.2014)
Achterbahn der Gefühle
Anlässlich der Festspiele Zürich gastiert das Burgtheater Wien mit der grotesk tragikomischen Vorstadtlegende "Liliom" von Franz Molnár (1878-1952). Die gefeierte Inszenierung besorgte Schauspielhauschefin Barbara Frey. mehr...



Robert Adams im Fotomuseum Winterthur

(6.6.2014)
Exakte Blicke

Im Fotozentrum Winterthur sind zwei Ausstellungen eröffnet worden. Das Fotomuseum zeigt die Landschaften des Amerikaners Robert Adams. Die Fotostiftung thematisiert den 1. Weltkrieg. mehr...



Cindy Sherman im Kunsthaus Zürich

(5.6.2014)
Gnadenloser Horror menschlicher Fiktionen

Erstmals ist das abgründige Werk der amerikanischen Künstlerin Cindy Sherman umfassend in Zürich zu sehen. "Cindy Sherman – Untitled Horrors" heisst die grotesk-schillernde Retrospektive im Kunsthaus. mehr...



100. Geburtstag des Zürcher Malers Wilfrid Moser

(3.6.2014)
"Für mich ist das Malen ein Fest"
Der Zürcher Maler, Zeichner und Bildhauer Wilfrid Moser, ein Hauptvertreter des abstrakt-figurativen Expressionimus in der Schweiz, wäre am 10. Juni 100 Jahre alt geworden. Sein Hauptwerk entstand in Paris, Ronco TI und in Zürich. Hier starb der Künstler am 19. Dezember 1997. mehr...



Schweizer Feuilleton-Dienst (sfd)