MÄRZ 2914
Sogar Theater: "Die Entdeckung der Currywurst"

(28.3.2014)
"Is ne lange Geschichte"
Als erstes Theater in der Schweiz bringt das Sogar Theater in Zürich Uwe Timms Novelle "Die Entdeckung der Currywurst" auf die Bühne. Jaap Achterberg erzählt sie mit Leib und Seele. Premiere war am Donnerstag. mehr...



Tonhalle Zürich: Beethovens "Missa solemnis"

(27.3.2014)
Appell und Bekenntnis
Der Dirigent Bernard Haitink hat mit dem Tonhalle-Orchester Zürich Beethovens "Missa solemnis" aufgeführt. Der Abend war eindrücklich. mehr...



Leihgaben im Kunstmuseum Olten

(25.3.2014)
Ausstellung "Frühling, lass Dein blaues Band ...!"
Die Ausstellung "Frühling, lass Dein blaues Band ...!" im Kunstmuseum Olten vereinigt Leihgaben aus 30 Kunstmuseen und Sammlungen aus der ganzen Schweiz. Damit soll das Oltener Museum, dessen Existenz bedroht ist, unterstützt werden. mehr...



17. Clubfestival M4music

(24.3.2014)
Zukunft des Schweizer Pop
Das Clubfestival m4music atmet Berliner Luft und fragt nach seinen Entdeckungen der Vorjahre. Die 17. Ausgabe findet vom 27. bis 29. März in Lausanne und Zürich statt. mehr...



2. Arab Film Festival in Zürich

(18.3.2014)
Nacer Khemir zu Gast
Vom 11. April bis 5. Mai findet im Zürcher Filmpodium das 2. Internationale arabische Filmfestival statt. Ein Highlight ist der Besuch des tunesischen Regisseurs Nacer Khemir. Er wird seinen neuesten Film "Looking for Muhyiddin" vorstellen. mehr...






Architektur-Ausstellung in Basel

(18.3.2014)
Junge Schweizer Architektur

Das Schweizerische Architekturmuseum in Basel feiert sein 30-jähriges Bestehen. Vor der eigentlichen Jubiläumsausstellung im Herbst zeigt es vom 23. März bis 4. Mai sechs Positionen Junger Schweizer Architektur: "Vorstellungen" von Architektinnen und Architekten zwischen 30 und 40. mehr...



Luzerner Theater: "Moving Metaphors"

(16.3.2014)
Tanz im Fluss und zum Rhythmus des eigenen Herzschlags

Mit fliessender Eleganz fesselt die Choreographie von Patrick Delcroix, die sicht- und hörbaren Herztöne der Tanzenden faszinieren in der Inszenierung von Lukáš Timulak: Zwei neue Tanzstücke haben am Samstagabend das Publikum im Luzerner Theater begeistert. mehr...



"Robert Walser" am Schauspielhaus Zürich

(16.3.2014)
Häusermanns "musiktheatralischer Durchwanderung"
Der Aargauer Komponist und Regisseur Ruedi Häusermann hat für das Zürcher Schauspielhaus den Musiktheater-Abend "Robert Walser" geschaffen. Am Samstag war Premiere auf der Pfauenbühne. mehr...



"Die Tunisreise" im Zentrum Paul Klee

(13.3.2014)
Orientalischer Farbenzauber bei Klee, Macke und Moilliet
Die kurze Reise, die Paul Klee, August Macke und Louis Moilliet vor hundert Jahren nach Tunesien unternommen haben, war ein kunstgeschichtliches Ereignis. Das Zentrum Paul Klee in Bern widmet ihm die Ausstellung "Die Tunisreise" voll Licht, Wärme und blühender Farbigkeit. mehr...






"Schlafgänger" von Dorothee Elmiger

(13.3.2014)
Wenn die Gegenwart schlaflos macht
Von Grenzen und deren Überschreitung handelt Dorothee Elmigers neuer Roman "Schlafgänger". Das sperrige Werk erhält mit Blick auf den Abstimmungsausgang der Einwanderungsinitiative ungeahnte Aktualität. mehr...



Stefanie Grob: "Inslä vom Glück"

(12.3.2014)
Der Charme des Lapidaren
Stefanie Grob kennt der geneigte Radiohörer von ihren bissigen "Zytlupe"-Satiren. Dass sie schon als Vorband von Madonna, vor führenden Rembrandt-Fälschern sowie bei der Verleihung der Steissgeburts-Diplome auftrat, erfährt man jetzt in ihrem Buch "Inslä vom Glück". mehr...



Amerikanische Komponisten in Tonhalle Zürich

(9.3.2014)
Musik made in USA

Musik aus den USA haben David Zinman und das Tonhalle-Orchester Zürich in ihrem neusten Programm vorgestellt. Die Eindrücke waren gemischt.mehr...



Drei Ausstellungen im Fotozentrum Winterthur

(7.3.2014)
Langzeitstudien

Drei neue Ausstellungen sind im Fotozentrum Winterthur eröffnet worden: Yann Mingards "Deposit", "So nah, so fern" von Iren Stehli und "Surfaces" aus der Sammlung des Fotomuseums. mehr...



Drei Ausstellungen in Burgdorf BE

(6.3.2014)
Videozeichnungen und geschichtete Gemälde

Videoinstallation, Malerei und Holzschnitt: Das Museum Franz Gertsch in Burgdorf BE präsentiert aktuelle Werke von Zilla Leutenegger, Thomas Ritz und Franz Gertsch. Die drei Einzelausstellung manipulieren Bilder auf unterschiedliche Weise. mehr...




Thomas Ritz, Ohne Titel, 2013

"Sommer in Brandenburg" von Urs Faes

(6.3.2014)
Liebe in verstörenden Zeiten
1938 begegnen sich Ron und Lissy im jüdischen Landwerk, wo sich junge Juden in Deutschland auf die Auswanderung nach Palästina vorbereiten. Mit "Sommer in Brandenburg" legt der Schweizer Autor Urs Faes eine grossartige Erzählung über die Liebe in verstörenden Zeiten vor. mehr...



Matto Kämpf: "Kanton Afrika"

(5.3.2014)
Geschichte vom begnadeten Flunkerer
In "Kanton Afrika" lässt Matto Kämpf die Leser teilhaben an einer alten Familienlegende: der Geschichte des genialen Erfinders, Zeitreisenden und Fabulierers Immanuel Kämpf. mehr...



"Räuber" im Zürcher Schiffbau

(5.3.2014)
Destillat mit Essenz

Das Junge Schauspielhaus in Zürich reduziert Schillers "Räuber" auf vier Personen, wenige Requisiten und 70 Minuten. Nicht die Sprache - sie bleibt schillersch - aber Rockmusik und Garderobe holen den klassischen Stoff in die Gegenwart. Das Experiment gelingt, dem Destillat bleibt die Essenz erhalten. Grosser Premierenapplaus am Dienstag für Spiel und Regie. mehr...



"Aida" im Opernhaus Zürich

(3.3.2014)
Keine Pyramiden, dafür kalte Drinks
Die jüngste "Aida"-Produktion des Zürcher Opernhauses findet vor allem im Orchestergraben statt. Die weniger überzeugende Inszenierung provozierte heftige Buhrufe. mehr...



"Figaro" in Biel

(1.3.2014)
Figaro rappt
Das "Theater Orchester Biel Solothurn" hat in Biel Christian Henkings Oper "Figaro¿" uraufgeführt. Der Abend ist weitgehend missglückt. mehr...



Schweizer Feuilleton-Dienst (sfd)