NOVEMBER 2014
"Ohne Antoinette" an der Winkelwiese in Zürich

(30.11.2014)
Ein Gefangener seiner Erinnerungen

Ivna Žic hat ein Stück für zwei Schauspieler und drei Räume geschrieben. Eine Zukunft gibt es in "Ohne Antoinette" nicht, aber quälende Erinnerungen. Uraufführung war am Samstag an der Zürcher Winkelwiese. mehr...



Der "Zürcher Sprayer" Harald Naegeli wird 75

(28.11.2014)
In Zürich nur noch an wenigen Orten sichtbar
Ende der 1970er Jahre hat Harald Naegeli nachts und anonym die sauberen Wände Zürichs mit Strichfiguren belebt. Mit diesen Provokationen löste er einen Riesenwirbel aus und wurde gerichtlich verfolgt. Seither ist es um den Künstler ruhiger geworden. Längst ist er rehabilitiert. mehr...






Käthi Bhends "Der goldene Schlüssel Nr. 2"

(28.11.2014)
Schule des Sehens

Das Bilderbuch "Der goldene Schlüssel Nr. 2" der preisgekrönten Illustratorin Käthi Bhend ist ein Werk, das man sich mit Vorteil im Team Erwachsener/Kind anschaut. In den wunderschön filigranen, detailreichen Zeichnungen entdecken Kinder, was Erwachsenen entgeht. mehr...



"Die Wedernoch" von Stefan Bachmann

(27.11.2014)
Ganz grosses Kopfkino
Der Fantasy-Erstling "Die Seltsamen" des schweizerisch-amerikanischen Teenagers Stefan Bachmann war die Sensation des Bücherfrühlings. Tausende wollten seither wissen, wie's ausgeht. "Die Wedernoch" verrät's - mindestens so gut wie der erste Teil, wenn nicht besser. mehr...



Robillard in Collection de l'Art Brut Lausanne

(27.11.2014)
Gewehre als Relikte der Konsumgesellschaft
Die Collection de l'Art Brut in Lausanne widmet dem 1931 geborenen französischen Bildhauer und Zeichner André Robillard ihre neueste Ausstellung. Aus Abfall fabriziert der Künstler seit 50 Jahren Gewehre, Flugzeuge, Sputniks und Tiere. Zu sehen sind 130 Werke. mehr...






Komponist Klaus Huber wird 90

(26.11.2014)
Vielseitig engagierte Bekenntnismusik

Der in Bremen und in Umbrien lebende Schweizer Komponist Klaus Huber, der am 30. November seinen 90. Geburtstag begeht, zählt zu den bedeutendsten und einflussreichsten Musikerpersönlichkeiten der Gegenwart. mehr...



Duftbuch "Geissbock Charly feiert Weihnachten"

(26.11.2014)
Nase liest mit

Für ihr drittes "Geissbock Charly"-Duftbuch haben sich Texter Roger Rhyner und Illustrator Patrick Mettler die besten Gerüche überhaupt ausgesucht - die weihnachtlichen. mehr...



Jugendkrimi "Das 1.000.000 Euro Problem"

(25.11.2014)
"Zum Gebur'stag viel Glück"

Geld kann nicht nur eitel Freude, sondern auch Probleme bescheren. Vor allem wenn unklar ist, woher es kommt. Das zeigt der Jugendkrimi "Das 1.000.000 Euro Problem" der Genfer Autorin Marie-Christophe Ruata-Arn. mehr...



Das Bilderbuch "Hotte"

(24.11.2014)
Ein perfektes Team und ein einziges Wesen

"Dada" heisst das jüngste Bilderbuch des Genfer Duos Germano Zullo und Albertine. Nun ist es unter dem Titel "Hotte" auch auf Deutsch erschienen. Ein Glücksfall. mehr...



Wu Tsang im Migros Museum

(21.11.2014)
Von "transsexuellen Szene" inspiriert
Der US-amerikanische Performer und Filmemacher Wu Tsang steht im Mittelpunkt der zwei neuen Ausstellungen im Migros Museum in Zürich. Im Rahmen der Sammlungspräsentation zeigt das Museum die Arbeit "Kaprow City" von Christoph Schlingensief (1960-2010). mehr...



Thomas Müllenbach in der Kunsthalle Zürich

(21.11.2014)
Die geschlossenen Türen des Abhördienstes
Thomas Müllenbach hat vor bald 30 Jahren die Kunsthalle Zürich mitinitiiert. Nun widmet das Haus dem 1949 in Koblenz geborenen Maler und Zeichner eine Übersichtsausstellung mit Werkgruppen von 1993 bis heute. mehr...



David Bosc: “Ein glückliches Exil”

(19.11.2014)
Der sanfte Prahlhans
In seinem Roman "Ein glückliches Exil" erzählt der in Lausanne lebende David Bosc von den letzten Jahren des Malers Gustave Courbet. Dieser war vor der Pariser Polizei in die Schweiz geflohen, um zu malen und schliesslich zu sterben. mehr...






"Hotel Lucky Hole" im Schauspielhaus Zürich

(17.11.2014)
S-Exitus - ungeschönt, aber platt

Vergewaltigt, erniedrigt, ausgenützt. Und jetzt auch noch auf der Theaterbühne missbraucht: Die Prostituierten aus Osteuropa stehen im Zentrum des Stücks "Hotel Lucky Hole", das am Sonntag in der Schiffbau-Box Premiere feierte. mehr...



13. "unerhört"-Festival in Zürich

(16.11.2014)
Spiel ohne Grenzen

Das Zürcher "unerhört"-Festival reisst Grenzen nieder und erkundet neue musikalische Spannungsfelder. Zur 13. Ausgabe vom 24. bis 30. November finden 29 Konzerte auf neun Zürcher Bühnen statt. mehr...



"Das ewige Militärlen" im Sogar Theater in Zürich

(14.11.2014)
"Doch gehts zuweilen auch lustig her"

Die Postkarten von der Grenzbesetzung 1914/18, welche die Fotostiftung Schweiz in Winterthur im Sommer ausgestellt hat, sind nun im Sogar Theater in Zürich aufgetaucht. Oscar Sales Bingisser liest sie vor, Hans Hassler spielt Akkordeon. "Das ewige Militärlen" hatte am Donnerstag Premiere. mehr...






Institut für Kinder- und Jugendmedien

(6.11.2014)
Sanierung eingeleitet

Finanziert wird das Schweizerische Institut für Kinder- und Jugendmedien (SIKJM) von Bund, Kantonen, Städten und Stiftungen. In seine Kasse fliessen aber auch Erträge aus "erbrachten Leistungen" (Kurse und Projekte). Im Jahr 2013 verzeichnete das SIKJM ein Defizit von 283'000 Franken. mehr...



25. Schweizer Erzählnacht

(6.11.2014)
"Kinder lesen nach wie vor viel"

Unter dem Motto "Ich spiele, du spielst - spiel mit!" findet am 14. November die 25. Schweizer Erzählnacht statt. Beteiligt sind Hunderte von Bibliotheken oder Schulen in der ganzen Schweiz. Zu ihren Anlässen erwarten sie insgesamt 70'000 Kinder, Jugendliche und Erwachsene. mehr...



Mirko Beetschens Debüt "Schattenbruder"

(5.11.2014)
Eine Nacht mit Folgen
Mirko Beetschen, 1974 geboren und in Zürich wohnhaft, debütiert mit einem psychologischen Thriller. "Schattenbruder" erzählt eine Story, die von Stalking handelt und beschreibt, auf welche Abwege das führen kann. mehr...



Robert Frank wird 90 Jahre alt

(5.11.2014)
Fotograf mit dem Unterwegs-Blick

Mit seinem Fotoband "Les Américains" (1958) ist er schlagartig international bekannt geworden: der 1924 in Zürich geborene Robert Frank. Am 9. November wird der Schweizer Fotograf und Filmer 90 Jahre alt. mehr...



69. Concours de Genève

(4.11.2014)
Klavier und Flöte
Im Mittelpunkt des 69. Concours de Genève stehen das Klavier und die Flöte. Der Wettbewerb, an dem rund 100 Musikerinnen und Musiker aus 19 Ländern teilnehmen, dauert vom 16. November bis 5. Dezember. mehr...



Zürcher Opernhaus: "The Turn oft the Screw"

(3.11.2014)
Die Präzision des Uneindeutigen

Die Neuproduktion am Zürcher Opernhaus von Benjamin Brittens Kammeroper "The Turn of the Screw" ist schwer zu deuten, aber voller Zwischentöne, die das Innerste berühren. mehr...



Schweizer Feuilleton-Dienst (sfd)